Hier können Sie sich einloggen







* Pflichtfelder

 
Bitte addieren Sie 9 und 7.
Felder zurücksetzen

Martin Raumkonzepte GmbH
Daimlerstraße 11
72793 Pfullingen

Tel.: 07121 - 27 92 36

mail@martin-raumkonzepte.de

Impressum

Martin Raumkonzepte GmbH
Wolfgang Martin
Daimlerstraße 11
72793 Pfullingen

Tel.      07121 – 279236
Fax      07121 – 205199

E-Mail mail@martin-raumkonzepte.de

Umsatzsteuer-ID-Nr: DE292467025

Die bereitgestellten Informationen auf dieser Website wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Jedoch kann keine Garantie dafür übernommen werden, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("Links") zu anderen Websites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden. Alle auf dieser Website genannten Produktnamen, Produktbezeichnungen und Logos sind eingetragene Warenzeichen und Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber. Den vollständigen Text des Haftungsausschlusses finden Sie hier: Haftungsausschluss (vollständig).

re pend

re pend das Konzept

Mit re-pend schuf viasit ein designorientiertes Sitzmöbel, das die ergonomischen Ansprüche unserer Zeit erfüllt und das dynamische Sitzen fördert.

Wie bereits durch die optische Erscheinung und nicht zuletzt durch den Namen re-pend erkennbar, fällt dem Pendelmechanismus bei der Funktion eine zentrale Rolle zu. Er erlaubt dem Sitzenden ein Schwenken der Sitzfläche von bis zu 12° nach vorn und nach hinten.

Die Position des Drehpunktes stellte sich als enorm wichtig heraus, da sich das Pendeln in einer Schale als am bequemsten erwies, wenn die Bewegungsachse nicht unter dem Sitz, sondern oberhalb des Hüftgelenks liegt. Die Bewegung nach vorne und hinten erfolgt so in einer natürlichen Balance.

Die Schale selbst erfährt in keiner Stellung eine Arretierung, sodass stets eine dynamische Veränderung der Position je nach Gewichtsverlagerung gegeben ist.

Dies fördert zum einen das dynamische Sitzen, zum anderen nimmt es den Druck von den Oberschenkeln am vorderen Rand der Schale, was sich bei langen Sitzungen sehr angenehm auf das Wohlbefinden auswirkt.

tl_files/Verschiedene Bilder/Logo transparent weiss.gif

Die Schale selbst besitzt im Bereich der Lordose eine entsprechende Wölbung und unterstützt dadurch eine gerade Haltung des Oberkörpers.

Die stufenlose Höhenverstellung rundet das Konzept ab.

Um eine stabile und zuverlässige Pendelbewegung zu gewährleisten, wurde die Schale in einen entsprechend dimensionierten Metallbügel gefasst.

In der Umsetzung des Designs wurden alle ergonomisch wichtigen Features realisiert und erfahren darüber hinaus in der Ausarbeitung eine geschickt ästhetische Akzentuierung.

So tragen die sichtbare Konstruktion und das Zusammenspiel von glatten Kunststoffoberflächen und beschichteten Metalloberflächen zu einem an den modernen Ansprüchen ausgerichteten und trotzdem zeitlos wirkenden Design bei.

 

tl_files/Buttons/Angebot anfordern.jpg